Wie gestalten wir unsere Singstunde?

So, dass das Singen auch beim konzentrierten Üben Spaß macht. Anschließend sitzen wir noch gemütlich beisammen.

 

Bei welcher Gelegenheit treten wir auf?

Wir singen bei öffentlichen Veranstaltungen der Gemeinde, bei kirchlichen und privaten Feiern, bei Festen befreundeter Vereine in der Umgebung sowie bei unseren eigenen Veranstaltungen.

 

Kann ich auch als „Neuer“ gleich mitmachen?

Neulinge kommen leicht rein – durch gutes Zuhören und sachtes Mitsingen. Wenn Neues eingeübt wird, sind sie sowieso gleich dabei. Das Repertoire wird gelegentlich wiederholt und bald hat es auch der Neue drauf.

 

Sie sind eingeladen!

 

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf jeden neuen Sänger mit seinem Schwung und seinen Ideen.